Effizienzsteigerung durch Precision Farming im Ackerbau

13Mär9:3015:30Effizienzsteigerung durch Precision Farming im Ackerbau

Veranstaltungsdetails

Precision Farming von der Planung bis zum Maschinenterminal: Erfolgreiche Umsetzung in die Praxis!
Wir laden Sie herzlich ein: Mittwoch, 13. März 2024 ab 09:30 Uhr

Anmeldung erforderlich, da Teilnehmerbegrenzung.
Tagungsbeitrag: 20 € inkl. Unterlagen und Verköstigung, der Tagungsbeitrag ist vor Ort zu bezahlen.

Anmeldung online: https://www.saatbau.com/termin/precision-seeding-ackerbau-2024/
Anmeldung auch telefonisch oder per Mail möglich:
Sophia Höllmüller
+43 732 389 00-1365
sophia.hoellmueller@saatbau.com

Vortragende

Markus Gansberger, Heinrich Prankl, Fabian Butzenlechner (Innovation Farm)
Albert Müllner (Saatbau Linz)
Franz Heinzlmaier (LAT Nitrogen)
Andreas Prankl (Farmdok)

PROGRAMM

09:30 Uhr Empfang / Anmeldung

09:50 Uhr Begrüßung
Markus GANSBERGER, Heinrich PRANKL

10:00 Uhr Überblick Precision Farming im Ackerbau
Potenziale – Geräte – Technikvoraussetzungen für eine AnwendungFabian BUTZENLECHNER, Innovation Farm

10:30 Uhr Usecase Pflanzenbau – Teilflächenspezifische Aussaat
Mit teilflächenspezifischer Maisaussaat die Ertragssicherheit steigern;Lehren aus 4-jähriger VersuchstätigkeitAlbert MÜLLNER, saatbau linz

11:20 Uhr Usecase Pflanzenbau – Teilflächenspezifische Düngung
Mit der teilflächenspezifischen Düngung die Stickstoffeffizienz erhöhenFranz HEINZLMAIER, LAT Nitrogen

12:10 Uhr Mittagessen

13:10 Uhr Praktische Übung: Applikationskartenerstellung
Erstellung einer Aussaat- oder Düngekarte am PCAndreas PRANKL, Farmdok

13:45 Uhr Praktische Übung: Applikationskarte auf das Terminal übertragen
Übertragung der Aussaat- oder Düngekarte auf das TerminalInnovation Farm

15:30 Uhr Abschluss

Mehr anzeigen

Zeit

13. März 2024 9:30 - 15:30(GMT+02:00)

Ort

Innovation Farm Wieselburg

Rottenhauser Straße 1, 3250 Wieselburg

Other Events

Get Directions

Virtuell