Teilflächenspezifische Düngung - Dünger ökonomisch und ökologisch einsetzen

28Mär13:0016:00Teilflächenspezifische Düngung - Dünger ökonomisch und ökologisch einsetzen

Farm Management: Digitale Planung und Aufzeichnung

Veranstaltungsdetails

Durch die Digitalisierung können viele Arbeitsschritte „smarter“ gemacht werden. Oft hört man in diesem Zusammenhang den Begriff „Precision Farming“. Dieser bedeutet, dass der Landwirt eine ortsdifferenzierte und zielgerichtete Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzflächen betreibt (z. B. bedarfsgerechte Düngung). Durch moderne Techniken kann der Stickstoffbedarf von Kulturen vor der Düngung bereits ermittelt werden. Somit kann eine bedarfsgerechte Düngung gewährt werden. Diese Informationsveranstaltung gibt interessierten LandwirtInnen einen detaillierteren Einblick über das Thema „Teilflächenspezifische Düngung“.

Vortragende

DI Josef Springer

Ing. Stefan Polly (Innovation Farm Mold)

Ing. Reinhard Hörmansdorfer

Moderation

LK-Technik Mold / LK NÖ

Mehr anzeigen

Zeit

(Dienstag) 13:00 - 16:00

Ort

LK-Technik Mold, Mold 72, 3580 Horn