Mai, 2021

11Mai13:3015:45ÖKL Webinar: Teilflächenspezifische Stickstoffdüngung bei Getreide

Offizieller Bericht der Innovation Farm

Veranstaltungsdetails

Mithilfe von Satelliten, Drohnen, Sensoren usw. ist man heute in der Lage, das Ertragspotential von landwirtschaftlichen Flächen auf einzelnen Teilabschnitten eines Feldes zu bestimmen und bei der Bewirtschaftung zu berücksichtigen. Um möglichst standortangepasst, effizient und betriebsmittelsparend wirtschaften zu können, gibt es im Rahmen von Precision Farming die
Möglichkeit, die Stickstoffdüngerausbringung präzise zu steuern. Unter der Berücksichtigung von
Boden- und Wachstumsverhältnissen wird bei der teilflächenspezifischen Stickstoffdüngung die
Düngermenge entsprechend dem Standortabschnitt ausgebracht.

Dieses Webinar veranstaltet das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und
Landentwicklung. Führende Experten werden über den momentanen Stand der Technik, wie diese anzuwenden ist, welche Hürden es (noch) gibt u.v.m. referieren

Vortragende

Philipp Kastenhofer (Innovation Farm/HBLFA Francisco Josephinum)

DI Thomas Muhr (geokonzept, DE)

Florian Krippl (Innovation Farm)

DI Thomas Riegler (Pilotbetrieb)

Moderation

Österreichische Kuratorium für Landtechnik und
Landentwicklung

Mehr anzeigen

Veranstalter

ÖKL Österreichisches Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung

Zeit

(Dienstag) 13:30 - 15:45

Ort

Online