Einsatz der 4-Rad Lenkung und automatischen Fahrfunktionen

Ausgangslage:

Automatische Fahrfunktionen bieten in vielen Arbeitsprozessen einen großen Mehrwert. Technologien können dabei Arbeitsschritte komplett übernehmen, den Fahrer somit entlasten und die Arbeitsschritte zum Teil präziser und optimierter durchführen. Dies bietet neben der großen Komfortfunktion auch wesentliche wirtschaftliche Vorteile hinsichtlich Arbeitszeiteinsparung und Betriebsmitteleinsparung.

Lindner stellt mit der Technologie TracLink eine Vielzahl von Funktionen im Bereich automatische Fahrfunktionen bereit. Ein Lenkaggregat bietet beispielsweise neben einem präzisen GPS-Lenksystem auch eine Einstellung des Übersetzungsverhältnisses der Lenkung (z. B. weniger Lenkbewegungen bei Frontladerarbeiten).

Eine weitere Neuentwicklung ist die 4-Radlenkung. Hier wird die Hinterachse um bis zu 20° mitgelenkt. Mit den flexiblen Einstellungen (normales Mitlenken zur Vorderachse, Hundegang, etc…) soll das System in vielen Arbeitsprozessen unterstützen und neben der Arbeitszeiteinsparung durch schnelle Wendemanöver auch weitere Vorteile wie zum Beispiel beim Mähen im Hang bringen.

Die Aufgabenstellung

  • Welche Vorteile bringt die 4-Radlenkung und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?
  • Sind Lenksysteme in Grün-& Berglandwirtschaft gewinnbringend?

Die Umsetzung

  • Recherchearbeit, theoretische Überlegungen und Berechnungen zum Thema Einsatzmöglichkeiten der 4-Radlenkung
  • Beurteilung der 4-Radlenkung in verschiedenen Arbeitsprozessen und Erarbeitung von zweckmäßigen Einsatzmöglichkeiten im Lehrbetrieb am Francisco Josephinum und in weiterer Folge an Pilotbetrieben
  • Ausarbeitung von Möglichkeiten, Chancen und Nutzen solcher Technologien

Das Ziel

Durch automatische Fahrfunktionen in Kombination mit einer 4-Radlenkung sollen diverse Arbeitsabläufe automatisiert und präziser gestaltet werden. Dies soll neben der Entlastung des Fahrers auch Zeiteinsparung und damit verbundene wirtschaftliche Vorteile bringen.

Zum Unternehmen

Das Traktorenwerk Lindner ist ein Familienunternehmen mit Tradition und produziert Traktoren und Transporter für die alpine Berg- und Grünlandwirtschaft, die Kulturlandwirtschaft und den Kommunalbereich. Und das mit der Erfahrung von mehr als 70 Jahren und dem Pioniergeist eines Start-ups, das Entscheidungen schnell treffen und umsetzen kann.

Partner:
Standort:

Wieselburg

Laufzeit:

Oktober 2020 - Juni 2021

Projektteam:

Philipp Kastenhofer

Kontakt:
Zusätzliche Informationen: