Farm Management: Digitale Planung und Aufzeichnung

Ausgangslage:

Die österreichische Landwirtschaft ist klein-strukturiert. Die landwirtschaftliche Produktion unterliegt Veränderungen (z.B. Klimaveränderungen, Preisschwankungen, Wettbewerb durch außerösterreichische Produzenten). Dies stellt Landwirte vor wirtschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen: Planung von Anbau und Fruchtfolge bei einer Vielzahl verhältnismäßig kleiner Flächen.  Planung und Organisation der Feldarbeit betriebsübergreifend oder unter Einbeziehung betriebsfremder Arbeitskräfte (Lohnunternehmer, Maschinenring, Saisonarbeitskräfte, Nachbarschaftshilfe), die den Betrieb und Flächen unzureichend kennen. Arbeitsaufzeichnungen und Dokumentation von Betriebsmitteleinsatz ohne büroeigene Arbeitskräfte. Prüfung gesetzlicher Auflagen und Rahmenbedingungen sowie Vorlage von Berichten im Falle einer Kontrolle bei einer wachsenden Zahl zu berücksichtigenden Regelungen.

Die Aufgabenstellung

  • Welche Vorteile bringt eine sofortige Aufzeichnung hinsichtlich Informationsqualität?
  • Kann die digitale Bereitstellung von Informationen bei der überbetrieblichen Zusammenarbeit bzw. bei der Arbeit mit betriebsunkundigen Arbeitskräften helfen?
  • Steigert das digitale Management des Betriebes die Transparenz und das Bewusstsein für Arbeitsleistung, Betriebsmittelverbrauch und Wertschöpfung?

Die Umsetzung

  1. Anbauplanung und Prüfung gesetzlicher Auflagen inkl. Greening/UBB
  2. Arbeiten planen und Flächen-/Arbeitsinformationen teilen
  3. Mobile Aufzeichnung mit dem Smartphone
  4. Prüfung auf Gesetzeskonformität und Berichtslegung bei Kontrollen

Das Ziel

  • Qualitativ bessere Informationen immer verfügbar
  • Produktionsstandards sicherstellen und Fehler vermeiden
  • Datengrundlage für die Optimierung des Betriebs
  • Sicher bei jeder Kontrolle

Zum Unternehmen

Farmdok GmbH (Farmdok) ist ein Agrartechnologie-Unternehmen (AgTec) aus Wieselburg (NÖ) und entwickelt Farm Management und Smart Farming Technologien. Das Flagship Produkt von FARMDOK ist die gleichnamige Farm Management Software oder schlicht digitale Schlagkarte. Schwerpunkte von FARMDOK sind die mobile Arbeit mit Smartphone und Tablet direkt am Feld sowie der Einsatz von smarten Technologien zur Vereinfachung und Optimierung der täglichen Arbeit am landwirtschaftlichen Betrieb.

Partner:
Unterstützer:
Standort:

Wieselburg

Laufzeit:

2021-2022

Projektteam:

Dr. Markus Gansberger

Kontakt:
Zusätzliche Informationen: