Harvest Assist – App zur Optimierung der Erntekette

Ausgangslage:

Bei der Koordination der Erntekette stehen Lohnunternehmer und Landwirte oft vor großen Herausforderungen. Schwader und Bergefahrzeuge müssen stets zur richtigen Zeit zu den richtigen Flächen navigiert werden. Sind mehrere Ladewagen unterwegs, kann es zusätzlich auch am Silo zu Spitzen bei der Anlieferung kommen. Schlechte Verdichtung, Stehzeiten und Stress sind die Folge. Die Harvest Assist APP soll durch eine einfache Schlagverwaltung die Zusammenarbeit der Erntekette verbessern und die Anlieferungsmengen am Silo zeitlich optimieren.

Die Umsetzung

  • Begleitung eines Betriebes bei der Grünlandernte
  • Verwendung der APP auf vorhandener Hardware (Smartphones) oder für bessere Sicht (Fotos und Videos) und Vorinstallation Tablet
  • Durchführung eines Erntevorganges unter Einsatz von Schwader und Ladewagen – beide Fahrer ausgestattet mit der Harvest Assist APP
  • Evaluierung des Massenstroms bei der Nutzung der APP
  • Zeitliche Dokumentation und Zuordnung der Fuhren zu den Schlägen und Ermittlung der Gesamterntezeit
  • Zeitliches Aufsplitten jeder Fuhre mit Zuordnung zu jedem Schlag
  • Simulation des erfahrungsgebundenen Vorganges durch entsprechendes Zusammensetzen der Fuhren
  • Vergleich der Varianten
  • Erfassung aller Vor- und Nachteile (Trocknungsverlauf, Logistik, Anlieferung, halbvolle Wägen, …)

Das Ziel

Ziel des Use Cases ist die Verbesserung der Logistikkette bei der Grünlandernte. Durch einen konstanten Massenstrom soll die Futterqualität durch gleichmäßige Verdichtung am Silo verbessert werden. Zusätzlich soll ein effizienterer Einsatz der Erntemaschinen durch weniger Stehzeiten zu einer Kostenreduktion führen.

Zum Unternehmen

Die PÖTTINGER Landtechnik GmbH aus Grieskirchen in Oberösterreich, gegründet 1871, ist Spezialist für Bodenbearbeitung, Sä- und Grünlandtechnik und leistet einen großen Beitrag zur nachhaltigen Steigerung der Effektivität, Effizienz und Qualität in der Agrarproduktion. Bahnbrechende Entwicklungen im Landtechniksektor brachten internationale Anerkennung.

Partner:
Unterstützer:
Standort:

Wieselburg

Laufzeit:

2022

Projektteam:

Georg Ramharter

Kontakt:
Zusätzliche Informationen: